Der Projektleiter Michael Jeitziner präsentierte zu Beginn des Rendez-vous den aktuellen Stand der Dinge über die Beitritte zu Edulog. Fünfzehn Dienstleistungs- und Identitätsanbieter sind bereits Partner (detaillierte Liste). Weitere zwölf befinden sich im Beitrittsprozess.

Anschliessend präsentierte Cyril Jeanbourquin – Verantwortlicher für digitale Bildung im Kanton Jura und Co-Direktor des Centre Mitic interjurassien – seine Erfahrungen im Zusammenhang mit der Anbindung des Identitätsanbieters Jura und des Online-Dienstes educlasse.ch. Er würdigte in seinem Beitrag die unkomplizierte Unterstützung der Geschäftsstelle Edulog während des Beitrittsprozesses. Frédéric Voisard – Fachspezialist Bildung, Sekretär des Erziehungsrats – stellte in seiner Präsentation die aktuellen Arbeiten zu Edulog im Kanton Aargau vor. Als herausfordernd bezeichnete er die Kommunikation über Edulog innerhalb des Kantons während den Vorabklärungen zum Beitritt.

Die kantonalen Koordinationspersonen hatten am Rendez-vous zudem die Möglichkeit, Fragen zu technischen, organisatorischen oder rechtlichen Themen im Zusammenhang mit dem Beitritt zu Edulog stellen. Die Geschäftsstelle beantwortete diese und gab Hilfestellungen.

Bei Fragen zum Beitritt steht die Geschäftsstelle Edulog unter info@edulog.ch jederzeit zur Verfügung.