Inhalt

Dienstleistungsanbieter sind private oder öffentliche Anbieter von Online-Diensten (z.B. Online-Angebote von Lehrmittelverlagen, Cloud-Lösungen oder Lern-Apps), die in Lehre und Unterricht eingesetzt werden.

Ihr Mehrwert auf einen Blick

Als Dienstleistungsanbieter bietet Ihnen Edulog folgenden Mehrwert:

  • Edulog stellt die technische Schnittstelle zur Verfügung. Edulog kümmert sich um die Verbindung der Identitätsanbieter (Kantone, Gemeinden und Schulen) mit Ihren Online-Diensten. Sie müssen dadurch keine individuellen Zugänge mehr einrichten.
  • Edulog regelt die rechtlichen und technischen Rahmenbedingungen für den Zugang zu Ihren Online-Diensten.
  • Durch Datenminimierung und Datensicherheit ermöglicht Edulog einen sicheren Zugang zu Online-Diensten. Damit schafft Edulog den notwendigen Vertrauensraum zwischen Nutzerinnen und Nutzern, Dienstleistungs- und Identitätsanbietern.

Beitritt

Wir begleiten Sie durch den Beitritts- und Integrationsprozess. Auf der Seite «Prozess»  finden Sie alle nötigen Informationen zu den einzelnen Schritten.

Möchten Sie Edulog beitreten oder haben Sie Fragen?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir beantworten gerne Ihre Fragen und begleiten Sie Schritt für Schritt.

Vorbereitung des Beitritts

Wir empfehlen Ihnen, für den Beitritt die Anforderungen zu klären und die technischen Komponenten entsprechend vorzubereiten. Ihr Dienst muss die folgenden Kriterien erfüllen:

Didaktischer oder pädagogischer Zweck

Der Dienst hat einen klaren didaktischen oder pädagogischen Zweck in Bezug auf das Lehren, Lernen oder deren Verwaltung.

Einsatzbereich in der Bildung

Der Dienst ist primär für den Einsatz in der formalen Bildung konzipiert und für die Bildungsstufen ISCED 020–35 vorgesehen.

Datenschutz

Der Dienst berücksichtigt die Bestimmungen des schweizerischen Datenschutzgesetzes.

Rollen

Sie haben die Kontaktpersonen für Edulog (Betrieb, Technik sowie stellvertretende Personen) festgelegt.

Bedingungen von Edulog

Sie halten die im Föderationsvertrag definierten Bedingungen ein, und erfüllen die von Edulog gestellten Sicherheitsanforderungen.

Föderationsvertrag Dienstleistungsanbieter 0.3MB pdf
Sicherheitsanforderungen 0.3MB pdf

Kosten

Die von der Geschäftsstelle Edulog geleistete Unterstützungsarbeit für die Vorbereitung des Beitritts ist für Sie kostenlos. Für die technische Integration Ihres Dienstes wird einmalig ein Pauschalbetrag von CHF 1450 Franken (exkl. MwSt.) in Rechnung gestellt.

Zusätzliche Informationen zum Beitritt

Prozess des Beitritts

Von der Anfrage bis zur Verifizierung finden Sie hier alle wichtigen Informationen zu den einzelnen Prozessschritten.

Technische Vorbereitung

Als Dienstleistungsanbieter bereiten Sie Ihre technische Infrastruktur selbstständig auf den Beitritt vor.

Partner

Entdecken Sie die Identitätsanbieter und Online-Dienste, die Edulog bereits beigetreten sind.

Erfahrungsberichte

«Bildungsinstitutionen haben den Mehrwert von Edulog in unserer Plattform gesehen»

Klapp vereinfacht die Kommunikation zwischen Lehrpersonen, Eltern und Lernenden und ermöglicht die Verwaltung wichtiger Informationen wie Nachrichten, Kalendern und Abwesenheiten an einem zentralen Ort. Der Online-Dienst ist nun über Edulog zugänglich. Karin Burkhalter, Mitglied der Geschäftsleitung von Klapp, zu diesem Beitritt.

«Für die Nutzung von digitalen Angeboten ist das Zehnfingersystem essentiell»

Mit Tipp10 lernen Schülerinnen und Schüler, mit zehn Fingern zu schreiben. Jetzt können sie über Edulog einfach auf den Online-Dienst zugreifen. Warum das den Alltag von Lernenden wie Dienstleistungsanbietern erleichtert und warum die Schweiz hier weiter ist als Deutschland, erklärt der Geschäftsführer von Tipp10, Tom Thielicke.